Caritas-Förderzentrum

Förderverein St. Paulusstift Landau e.V.

Hilfe für Menschen mit Behinderung

Seit 2005 ist Wolf Ware Mitglied im Förderverein St. Paulusstift Landau e.V.. Mit dem jährlichen Mitgliedsbeitrag unterstützen wir das Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus. Der Verein setzt sich ein für die Persönlichkeitsentwicklung von Menschen mit Behinderungen, ihre Eingliederung in die Gesellschaft, sowie für eine Verbesserungen der Betreuungssituation ein.
Kardinal-Wendel-Schule-Leimersheim

Kardinal-Wendel-Schule Leimersheim

Kostenfreie Websiteaktualisierung

Wolf Ware unterstützt die Grundschule Leimersheim durch die kostenlose Aktualisierung der Website.
Kindergarten Leimersheim

Kindergarten Leimersheim

Kostenfreie Websiteaktualisierung

Wolf Ware unterstützt den Kindergarten Leimersheim durch die kostenlose Aktualisierung der Website.

Spende für Programm Klasse 2000

Gesundheitsprogramm Klasse2000

Patenschaft für Klasse 4a Kardinal-Wendel-Schule Leimersheim


Seit einigen Jahren unterstützt Wolf Ware mit einer Patenschaft die Schulklassen der Kardinal-Wendel-Schule. Durch den Spendenbetrag wird den Kinder die Teilnahme am Programm Klasse2000 ermöglicht. Dies dient der Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung in der Grundschule. Gruppenfoto Urkunde

IGS Rheinzabern

IGS Rheinzabern

Kostenfreie Websiteaktualisierung

Wolf Ware unterstützt die IGS Rheinzabern durch die kostenlose Aktualisierung der Website.
IGS Rülzheim

IGS Rülzheim

Kostenfreie Websiteaktualisierung

Wolf Ware unterstützt die IGS Rülzheim durch die kostenlose Aktualisierung der Website.

Spende für Dampfnudelbasar 2013

Dampfnudelbasar

Team Klamotte erhält Spende von der Firma Wolf Ware GmbH Rülzheim


"Am 27.09.2013 besuchten mehrere Mitglieder des Klamotte-Teams die Firma Wolf Ware GmbH in Rülzheim. Mit diesem Besuch wollten wir uns bei dem Geschäftsführer Tobias Wolf für eine Spende von 200 Euro bedanken, die das Klamotte-Team nach dem Dampfnudelbasar vom 14.09.2013 von ihm erhalten hat.

Wir berichteten Tobias Wolf und seiner Frau über die verteilten Spendengelder des vergangenen Basars, die mehrere Familien, der Förderkindergarten Rülzheim und das Kinderhospiz Dudenhofen erhalten haben. Außerdem schilderten wir auch die Entwicklung des Dampfnudelbasars. Tobias Wolf erkundigte sich nach weiteren Unterstützungsmöglichkeiten, die seine Firma gerne übernehmen würde. Dieses Angebot wird das Team Klamotte gerne bei Bedarf in Anspruch nehmen, was wir ihm auch bei der Verabschiedung mitgeteilt haben."

Heimatbrief Ausgabe 2013 / KW 47